Rhapsodie Nr. 4

von Franz Cibulka

Im Jahre 2009 fand in Stockach ein Komponistenporträt, veranstaltet von Avant Art mit Werken von Franz Cibulka statt. Hier  wurde die Idee für ein spezielles Werk für die Stadtmusik Stockach geboren und daraus entstand die
Rhapsodie Nr 4.  Die Bezeichnung Rhapsodie bekommt ihre Berechtigung durch die Vielzahl von frei gereihten Themen und Motiven, welche in einer A-B-A Großform verarbeitet werden. Das Werk ist in seiner Instrumentation und Harmonik sehr farbig und verlangt höchste Spielfertigkeit.
Als Komponist dieses Werkes wünsche ich mir, dass sich die Energie, die Begeisterung  und die Leidenschaft, welche während des Komponierens immer präsent waren, bei der Auffühurng durch die Musiker auf die Zuhörer überträgt.
Franz Cibulka

Uraufführung: 7. Mai 2011 in Stockach durch die Stadtmusik Stockach unter der Leitung von Helmut Hubov.

Die vorliegende Aufnahme ist eine Liveeinspeilung beim Art of Cibulka Galakonzert am 20.6. 2011 im Grazer Stefaniensaal mit dem Musikkorps der Bundeswehr unter Walter Ratzek.

Downloads

189,90

Kategorien: ,
The Title
Franz Cibulka
00:00
00:00
The Title
Franz Cibulka
00:00
00:00