Orchester Solokonzerte

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Notenmaterial erwerben möchten.

Synthetisches Demo mit Cubase Vienna Symphonic Libary und Halion 4.

Preis: 320 EUR
16

Besetzung: Querflöte 1-2, Oboe 1-2, Fagott 1-2, Horn in F 1-2, Trompete 1-2, Posaune 1-2, Tuba,. Pauken, Vibraphon 1-2, Marimbaphon, Streicher. Aus budgetären Gründen wurde dieses Werk nach einer 20minütigen Probe aufgeführt. Die Solisten sind der Komponist Franz Cibulka und sein Kollege Alfred Krassnigg. Es spielt das Grazer symphonische Orchester unter Alois Hochstrasser.Von diesem Werk gibt eine weitere Fassung für Blasorchester.

Preis: 300 EUR
18 Minuten

Das Konzert für Saxophonquartett und Streicher ist die erweiterte Fassung des Saxophonquartetts Nr.3. Die Neufassung dieses Werkes wird am 15.5.2010 in Taipei  mit dem Danubia Saxophonquartett uraufgeführt.

Preis: 220 EUR
14 Minuten

Querflöte, Oboe, Klarinette in B, Horn in F, Trompete, Posaune, Pauken, Schlagzeug,
A-Saxophon, Streicher

Preis: 300 EUR

Op. 7812 Querflöte 1-2, Oboe 1-2, Klarinette in B 1-2, Horn in F 1-2, Trompete 1-2, Posaune 1-2, Pauken, Schlagzeug, Vibraphon, Marimbaphon, Streicher. Nachdem dieses Werk bei einem Kompositionswettbewerb (BRD) ausgezeichnet wurde, spielte das  Siegerlandorchester unter der Leitung des Komponisten und Heinz Irmler (Sologitarre) die Uraufführung.

Preis: 300 EUR

Op. 9005 Querflöte, Klarinette in B, Horn in F, Fagott, Schlagzeug, Pauken, Klavier, Streicher.

Preis: 300 EUR

Op. 8707 Querflöte, Klarinette in B, Fagott, Posaune, Pauken, Schlagzeug, Streicher.

Preis: 200 EUR

und sinfonischem Orchester.
UA 8.Aug. 2001 beim internationalen Tubacongress in Lathi Finnland

Solistin: Velvet Brown

Preis: 300 EUR