Konzert für Klarinette und Blasorchester

Diese Komposition zählt zu den ersten Werken von Franz Cibulka und wurde durch ihn als Solisten mit dem Philharmonia Orchester Graz 1969 uraufgeführt. Alarich Wallner instrumentierte dieses Werk für Orchester. 1977 entstand auf Anraten von Eugen Brixel die Blasorchesterfassung.

Länge: 18 Minuten

Preis: 180 EUR