Georgische Brandung (Digression III für Posaunenquartett)

Für die Posaunenklasse von Prof. Josef Kürner der Privatuniversität  Linz entstand dieses Werk für vier Posaunen und Elektronik. Für die Realisierung dieses Werkes benötigt man eine Beschallungsanlage. Die Erstfassung ist für  Quattrophonie, kann aber auch in Stereo realisiert werden.

2. Fassung für 4 Hörner und Elektronik.
3. Fassung für 4 Tuben und Eelektronik.

Länge: 14 Minuten

Preis: 76 EUR