Gitarre

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Notenmaterial erwerben möchten.

Für Gitarre solo. Dieses Werk wurde beim Concours International in Paris 1976 ausgezeichnet. Der Interpret dieser Einspielung ist Armin Egger.

Preis: 10 EUR
7 Minuten

Dieses Werk wurde für einen begabten jungen Musikschüler der Gitarreklasse E. Irmler komponiert. Das Werk ist dreisätzig und bringt musikalisch die Titel der einzelnen Sätze zum Ausdruck.

Preis: 10 EUR
9 Minuten

1.Fassung: Querflöte, Klarinette in B 1, Horn in F 1-2, Harfe, Streicher, Chor.
2.Fassung: Chor und Orchester

Nach einem Text von Paula Grogger.

Uraufführung im Dezember 2009 im Grazer Stefaniensaal mit dem Grazer Concertchor und der pannonischen Philharmonie unter Alois Hochstrasser.

Preis: 170 EUR

Für das Gitarreehepaar Irmler entstand diese Komposition. Heinz und Elisabeth Irmer sind die Solisten.

Preis: 120 EUR
14 Minuten

Diese Komposition weist in ihrem Titel darauf hin, dass es sich dabei um ein Werk im spanischen Kolorit handelt. Es spielen Studierende der Gitarreklasse Prof. Elisabeth Irmler (J J Fux-Konservatorium Graz)

1. Fassung: vier Gitarren
2. Fassung: Gitarre 1-2, Akkordeon, Bassklarinette
3. Fassung: Klarinettenquartett oder Saxquartett
4. Fassung: Flöte, Klarinette, Akkorden und Gitarre
5. Fassung: Blasorchester

Preis: 20 EUR
7 Minuten

Auf der Suche nach neuen harmonischen Strukturen verstimmte ich die Gitarre nach und nach und kam so auf die Scordatur Es B es ges b d´ Aufgrund dessen ist diese Komposition in Tabulatur (Griffschrift) notiert. Der Interpret ist Armin Egger.

Preis: 10 EUR
5 Minuten

In fünf Sätzen werden Stadtteile von London musikalisch dargestellt.. Der Interpret ist Armin Egger.

Preis: 10 EUR
12 Minuten

Fassung 1: Flöte, Gitarre 1-2
Fassung 2: Klarinette, Gitarre 1-2
Fassung 3: Klarinette, Akkordeon, Klavier
Fassung 4: Violine, Klarinette, Klavier (Akkordeon)
Fassung 5: Brassquintett
Fassung 6: Klarinette, Gitarre, Akkordeon
Fassung 7: Solotrompete und Blasorchester
 

Das Stück wird vom art of cibuka Kammermusikensemble gespielt (Klarinette, Akkordeon und Gitarre).

Preis: 30 EUR
7 Minuten

Querflöte, 2 Gitarren und Streichorchester. Es spielen Herbert Irmler Flöte, Heinz und Elisabeth Irmler Gitarre. Unter der Leitung des Komponisten spielt das Art of Cibulka-Kammerorchester (Livemittschnitt einer Probe)

Preis: 200 EUR

1. Fassung: Querflöte, Klar in B, Akk (Gitarre), Posaune
2. Fassung: Querflöte, Viola, Violoncello, Gitarre

Die Einspielung ist für Flöte, Akkordeon, Posaune und Gitarre. Es spielt das art of cibulka Kammermusikensemble.

Preis: 40 EUR
7 Minuten

1. Fassung: Querflöte, Klarinette in B, Gitarre, Klavier
2. Fassung: Querflöte, Klarinette in B, Gitarre, Akkordeon
3. Fassung: Violine, Klarinette in B, Gitarre, Klavier (Akkordeon)
4. Fassung: Querflöte, Altsaxophon, Gitarre, Klavier
5. Fassung: Klarinette, Altsaxophon, Marimba, Klavier

Gespielt vom Kammermusikensemble art of cibulka.

Preis: 30 EUR
7 Minuten

Akkordeon, E-Gitarre, Schlagzeug 1-3, Tonband

Preis: 30 EUR

Besetzung: Flöte, Klarinette, Akkordeon und Gitarre

Preis: 30 EUR
7 MInuten

Querflöte, Klarinette in B, Akkordeon, Gitarre 1-2

Preis: 30 EUR

Ein volkstümliches Werk für gemischten Chor und Gitarre.

Preis: 80 EUR

für 2 Gitarren

Preis: EUR

Op. 7812 Querflöte 1-2, Oboe 1-2, Klarinette in B 1-2, Horn in F 1-2, Trompete 1-2, Posaune 1-2, Pauken, Schlagzeug, Vibraphon, Marimbaphon, Streicher. Nachdem dieses Werk bei einem Kompositionswettbewerb (BRD) ausgezeichnet wurde, spielte das  Siegerlandorchester unter der Leitung des Komponisten und Heinz Irmler (Sologitarre) die Uraufführung.

Preis: 300 EUR

Gitarre 1-4, Klar in B, Fag, Akk, Vibra, Marimba, Schlagzeug, Trompete 1-2, Horn in F, Posaune, Tuba, Tonband, Laute, Tenor.

Preis: EUR

Anläßlich eines besonderen Geburtstages entstand diese Komposition und wurd im Dezember 2010 durch das art of cibulka-Kammermusikensemble uraufgeführt. Die besetzung ist für Flöte, Klarinette in B, Gitarre und Akkordeon.

Preis: 40 EUR
8 Minuten