Brass Ensembles

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Notenmaterial erwerben möchten.

Für die Innerberger Kulturtage entstand dieses Werk für acht Trompeten, Tuba, Pauke Orgel und Chor. Unter der Leitung des Komponisten wurde dieses Werk 2006 in Eisenerz uraufgeführt. Es spielte das Innerberger Trompetenchonsort. Das vorliegende Video zeigt die Uraufführung der 2. Fassung für Chor, Blasorchester und Trompetenensemble. Es singt das Vocalforum Graz, es spielt die Kernstockkapelle Pöllau und das Innerberger Trompetenconsort unter der Leitung des Komponisten.

Preis: 220 EUR
14 Minuten

Diese Komposition entstand für ein Filmprojekt, welches live bei der Uraufführung produziert wurde. Für den mehrteiligen Film, in dem sich programmatisch ein Wassertropfen vom Donauursprung bis zu seiner Mündung treiben lässt und sich von der Donau über alle erwähnenswerten und historischen Orte informiert, wurden vier Komponisten eingeladen, diese Abschnitte zu vertonen. Mein Abschnitt schildert in Wort, Bild und Ton die Wachau. Es musizieren das Danubia Saxophonquartett und das Austrian Brassquintett.

Preis: 160 EUR
7 Minuten

Trompete 1-4, Horn in F 1-4, Posaune 1-4, Tuba, Pauken, Schlagzeug. Dieses Werk entstand für das Brassensemble der Kunstuniversität Graz und wurde unter der Leitung von Prof. Meister in Graz uraufgeführt.

Preis: 50 EUR
8 Minuten

Für 4 Tp, 3 Pos, 1 Hor, Tub und Pauken. Der Stadtmusik Eisenerz gewidmet. 2006 wurde dieses Werk für SoundInnbrass umbearbeitet und bei der Eröffnung der Mid Europe uraufgeführt.

Live aufgenommen am 20.6. 2011 im Grazer Stefaniensaal beim Art of Cibulka Galakonzert. Es spielt das Brassensemble des Musikkorps der Bundeswehr unter Walter Ratzek.

Preis: 40 EUR

Trompete 1-3, Horn in F 1-3, Posaune 1-3 Tuba, Pauken. Für die Innerberger Kulturtage geschrieben.

Das Demo wir von Lehrern und Schülern der Musikschule Eisenerz gespielt.

Preis: 30 EUR
3 Minuten

Dieses Werk ist eine Neufassung der Komposition Eisenerz 2000 und wurde durch SoundInnBrass 2006 bei der Mid Europe uraufgeführt und ist diesem Ensemble gewidmet. Die Besetzung ist für 4 Tp, 2 Hor, 4 Pos, Tub und Timp. Höchste Schwierigkeitsstufe.

Preis: 80 EUR
8

Fassung 1: Flöte, Gitarre 1-2
Fassung 2: Klarinette, Gitarre 1-2
Fassung 3: Klarinette, Akkordeon, Klavier
Fassung 4: Violine, Klarinette, Klavier (Akkordeon)
Fassung 5: Brassquintett
Fassung 6: Klarinette, Gitarre, Akkordeon
Fassung 7: Solotrompete und Blasorchester
 

Das Stück wird vom art of cibuka Kammermusikensemble gespielt (Klarinette, Akkordeon und Gitarre).

Preis: 30 EUR
7 Minuten

Trompete 1-2, Horn in F, Posaune, Tuba.

Preis: 30 EUR

UA Slowenisches Brassquintett 1978 beim F. Cibulka Komponistenporträt im Grazer Stefaniensaal

Preis: 30 EUR

1. Fassung: Trompete 1-2, Horn in F, Posaune, Tuba. 2. Fassung: Flügelhorn 1-2, Baßflügelhorn 1-2, Tuba. 1. Preis beim Kompositionswettbewerb des österreichischen Blasmusikverbandes.

Preis: 30 EUR

Untertitel dieser Komposition: Spanische Impressionen.

Preis: 30 EUR

UA 1996 Graz, Brassquintett Graz

Preis: 30 EUR

Dieses Werk entstand für den Organisten Martin Haslböck in der Besetzung für Orgel, Brassquintett und Schlagzeug, drei Pauken, Vibraphon, 2 Bongos, 5 Templeblocks, 3 Becken, Kleine Trommel, Große Trommel, 3 Roto - Toms und Tom.

Preis: 30 EUR
12 Minuten

Anläßlich des Todestages Don Boscos 1990 3 Tp, 3 Pos, Tub, 2 Timp.

Preis: EUR

Anläßlich der Stadterhebung von Trofaiach

Preis: 30 EUR

 Für das Jubiläum der Oswaldikirche in Eisenerz entstand diese Fassungder Georgsmesse  für Sopran, Chor, Orgel und Brassensemble und wurde am 1. August 2012 unter der Leitung des Komponisten uraufgeführt. Den Solopart sang Anna Ryan, dor Chorfurorum wurde von Franz Jochum einstudiert. Das Brassensemble  bestand aus Lehrern und Schülern der Musikschule Eisenerz.

Preis: 320 EUR
45

Trompete 1-3, Horn, Posaune 1-4, Tuba. Den Innerberger Kulturtagen gewidmet.

Preis: 30 EUR

Trompete 1-4, Posaune 1-4, Tuba, 2 Pauken, Schlagzeug. Anläßlich der Landesaustellung 1997 in Leoben.

Preis: 30 EUR

UA in Wels 1991 anläßlich des 200. Todestages W. A. Mozarts durch das Magistratsblasorchester Wels.
2. Fassng: Flöte, Klarinette, Fagott, Brassquintett.

Preis: 30 EUR
7 Minuten

Unter dem Titel NEW AGE entstand dieses Werk 2012 für ein Jubiläum der Marktgemeinde Gratkorn.

Die Besetzung ist für drei Trompeten, drei Hörner, drei Posaunen, Tuba, Klarinette, Pauken und Elektronik

Preis: 45 EUR
7 Minuten