Blasorchester

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Notenmaterial erwerben möchten.

Dieses Messe entstand im Jahre 2010 und ist für Solosopran, gemischten Chor und Blasorchester. Der spieltechnische Anspruch für das Blasorchester ist C-D,  der vierstimmige Chorpart braucht einen guten, für harmonische Wendungen, die teilweise von der gewohnten traditionellen Tonsprache abweichen.

Die Zweitfassung ist für Solosopran, Chor, Brassensemble und Orgel. UA am 1. Juli 2012 in Eisenerz

Uraufführung 15.5. 2011 10 Uhr  in der Basilika des Stift Rein. Sopran Anan Ryan, Forum Chororum unter Franz Jochum, Militärmusik Steiermark. Gesamtleitung: Franz Cibulka.

Preis: 270 EUR
45.00

Dieser Chorsatz von Schütz wurde für Blasorchester bearbeitet.

Preis: 54 EUR

Dieses Werk ist ein Solokonzert für Trompete, Horn, Posaune und Blasorchester und entstand für das Trio Colore aus Wien. Die Militärmusikkapellen Steiermark und Niederösterreich brachten dieses Werk 2008 gleichzeitig zur Uraufführung.

Preis: 142 EUR

Stufe C

Preis: 180 EUR

für Solotrompete (Höchststufe) und Blasorchester

Preis: 110 EUR

Für das Benefizkonzert am 14.5. 2011 entstand auf Wunsch diese konzertante Fassung der Steirischen Landeshymne für Sopransolo, Chor und Blasorchester.

Preis: 120 EUR
5 Minuten

Dieses Concerto Grosso, in dem alle Holzbläser solistisch eingesetzt werden, entstand für die Stadtmusik Steyr und wurde unter der Leitung des Komponisten 2010 uraufgeführt.

Preis: 184 EUR
10 Minuten

Für das Blasorchester der Stadt Tiengen entstand dieses Werk und wurde durch das Blasorchester der Staedt Tiengen unter der Leitung von Bernhard Winter im Jahre 2008 uraufgeführt.

Preis: 180 EUR
14 Minuten

Singspiel über den Umgang mit Müll. Die Jugend bemüht sich, die Erwachsenen zum sorgfältigeren Umgang mit dem Müll zu erziehen.

Die Besetzung ist variabel und reicht vom Klaiver über Jugendblasorchester bis zu allen, an Musikschulen unterrichteten Instrumenten wie Blockflöte, Akkorden, Streichinstrumente, Kinderchor,  usw.
 

Preis: 240 EUR

Für das Bezirksmusikertreffen 2010 in Gleisdorf entstand dieses Werk und wird am 18.09. 2010 unter der Leitung des Komponisten von mehreren Kapellen uraufgeführt.

Preis: 72 EUR
3 Minuten

Dieses Solokonzert entstand für Jon Sass. Erstmals verbinde ich Jazzelemente mit meinem Personalstil. Als Soloinstrument ist F-Tuba oder Euphonium zu verwenden. Die vorliegende Einspielung stammt vom Art of Cibulka Galakonzert am 20.6. 2011. Jon Sass, der Solist spielt auf einer C-Tuba. Begleitet wir der vom Musikkorps der Bundseswehr unter Walter Ratzek. Als Zusatzinstrumente benötigt man einen E-Bass und Klavier.

Preis: 240 EUR
17 Minuten

Anlässlich meines Galakonzertes am 20.6. 2011 im Grazer Stefaniensaal wurde mein Konzert für Tuba und Blasorchester mit dem Titel "Tubaphonic" mit dem Musikkorps der Bundeswehr unter Walter Ratzek uraufgeführt. Der Solist war Jon Sass.

Preis: EUR

Für meinen Musikerfeund Christian Hartl entstand dieses Solostück für Tuba und Blasorchester und wurde durch Ihn als Solsiten mit dem Blasorcehster St. Radegund 2009 uraufgeführt. Die Tonsprache ist unterhaltsam und virtuos für den Solisten.

Preis: 72 EUR
6 MInuten

Märchen auf der Suche nach dem Glück .Es ist die Vertonung der Geschichte Pannama, wo ein Tiger und ein Bär auf der Suche nach dem Glück sind. Auf ihren Reisen sind sie in China, in Amerika, in Brasilien, in Russland usw.  Die einzelnen Reiseziele werden musikalisch dargestellt. Die Besetzung ist variabel und reicht vom Klavier über Jugendblasorchester bis zu allen, an Musikschulen unterrichteten Instrumenten wie Blockflöte, Akkorden, Streichinstrumente, usw.
 

Preis: 180 EUR

Diese Bearbeitung ist für die Jahre 2009-2010 Plichtstück des Östereichischen Blasmusikverbandes der Stufe A.

Preis: 82 EUR
6 Minuten

Für die 550-Jahrfeier des Ortes Vordernberg entstand dieses Werk.

Preis: 122 EUR

für gem. Chor und Blasorchester

Preis: 150 EUR

Bearbeitung des Chorsatzes von Johann Nesitka. Die Melodie stammt aus Batuapati, Siedlungsgebiet der Donauschwaben.

Preis: 70 EUR
6 Minuten

"Volksdümmliches" für 2 Sprecher und Blasorchester. Nach einer Idee von Otto Köhlmeier entstand dieses programmatische Stück, in dem er sich über die Entwicklung in der volkstümichen Musik ein wenig lustig macht.

Preis: 180 EUR
40 Minuten

Dieses Adventlied ist für Jugendblasorchester der untersten Stufe geschrieben.

Preis: 68 EUR